Franzis UKW-Radio – Adventskalender – Tag 23 + 24

Nun hat mich doch der Weihnachtsstress erwischt. Ich bin noch nicht dazu gekommen, die Schaltung der letzten beiden Tage aufzubauen. Ich hoffe, ich kann das in den nächsten Tagen nachholen. Ich möchte aber schon mal ein Fazit ziehen. Der Kalender hat wieder sehr viel Spaß gemacht und man hat wieder ein bisschen was gelernt. Wie schon vorher geschrieben, ist es Burkard gut gelungen auch an Tagen, an denen nur Bauteile gesammelt wurden, eine sinnvolle Schaltung zu bauen. Schöner wäre natürlich noch gewesen, Taster anstatt der Berührungsschalter zu verwenden, aber das ist vermutlich dann auch eine Kostenfrage. Ich kann mir vorstellen, dass das Budget für den Kalender sehr knapp kalkuliert ist.

Allerdings sollte man den Titel des Kalenders noch einmal überdenken. Dieser ist ja “Retro-Radio”. Bis auf das Pappgehäuse im Retro Look hat das Radio allerdings mit Retro nicht viel zu tun. In den Chips steckt moderne Technik und mit dem Radioempfang selbst, mit Schwingkreisen und Abstimmungen hat man gar nichts mehr zu tun. Mini-Radio wäre vielleicht ein passenderer Begriff.

Noch eine Idee für das nächste Jahr: Wie wäre es mit einem Adventskalender für Funkamateure. So gibt es ja für wenig Geld VHF/UHF module, mit denen man sich scheinbar ein eigenes Funkgerät aufbauen kann: Siehe hier. Vielleicht lässt sich daraus ja auch ein Adventskalender gestalten.

Damit endet meine Berichtserie über den UKW-Radio Adventskalender für dieses Jahr. Ich wünsche all meinen Lesern und vor allem dem Autor des Kalenders, Burkard, ein schönes Weihnachtsfest und alles gute für das neue Jahr.

vy 73 de DK3ML

Franzis UKW-Radio – Adventskalender – Tag 22

Hinter der heutigen Tür kommt ein weiterer Transistor zum Vorschein. Mit diesem soll die LED je nach Betriebszustandes des Radios an und ausgeschaltet werden. Und heute rächt sich auch mein falscher Aufbau auf dem Steckbrett. Ich habe keinen freien Platz mehr, um den Transistor vernünftig einzubauen. Ich werde deshalb die Schaltung heute Abend noch einmal neu aufbauen und dann ein Foto nachreichen. Heute morgen war da nicht genug Zeit für. Deshalb gibt es heute auch noch kein Foto 🙂
Habt einen schönen Freitag.