Conrad Adventskalender 2018 – Tag 7

Hinter der 7. Tür verbirgt sich ein Fototransistor. Damit wird heute ein Lichtsensor gebaut. Sobald Licht auf den Fototransistor fällt, geht die LED an. Das klingt vielleicht zunächst wenig sinnvoll, warum soll das Licht angehen, wenn es hell ist. Aber in diesem Fall reicht ein kurzer Lichtimpuls aus und die LED bleibt auch dann an, wenn es wieder dunkel wird. Ein Einsatz als Alarmanlage wäre auch hier wieder denkbar. Sobald der Einbrecher mit der Taschenlampe den Lichtsensor trifft, geht der Alarm an. Oder man schließt eine Kamera an und fotografiert automatisch Gewitterblitze…

Da sich das ganze auf einem Foto schlecht zeigen lässt, gibt es heute ein Video dazu. Ein kurzes Streifen des Fototransistors mit dem Licht einer Taschenlampe reicht aus, um die LED zu schalten. Über den Drucktaster. kann man die LED dann wieder ausschalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.